Home Musterbleiche
24.09.2017 - 15:56
Impressum
Wissenswertes
  • 01_sohlingen.jpg
  • 24.01.1948
  • Wappen von Sohlingen
  • Wappenbeschreibung:

    In Grün im ansatz des Schildfußes ein silberner Balken,
    belegt mit zwei blauen Flachsblüten,
    mit goldenen Butzen und grünen Kelchblättern,
    überdeckt von zwei senkrechten,
    gegeneinandergestellten stilisierten goldenen Mangelbrettern.

    Begründung:

    Dieser Wappeninhalt symbolisiert die weitbekannte Beziehung des Ortes Sohlingen zu einer alten umfangreichen und sehr bedeutenden Leinenbleiche auf den weiten Wiesen des Aletals.
    Später wurde diese Tradition fortgesetzt durch eine große mechanische Bleichanstalt.
    Die grüne Feldfarbe deutet die Bleichwiesen an.

    Entwurf: Kreisheimatpfleger Könecke, Lauenförde.
    Beschluß des Gemeinderates: 24.01.1948
    Genehmigung durch die Bezirksregierung Hildesheim: Oktober 1948
    Verleihung durch den Landkreis Northeim: 06.05.1950
  • Dietmar Wieneke / Original von Helmut Schreckenbach